Drucken

Gewässer

Geschrieben von Administrator.

Unser Fischwasser ist ein Pachtgewässer vom Staatlichen Liegenschaftsamt Karlsruhe und unterliegt daher auch dem Fischereigesetz Baden-Württemberg. Das Gewässer ist von der IG Enz, eine Interessengemeinschaft der Angelsportvereine Eutingen und Niefern-Öschelbronn, gepachtet. Das Fischwasser ist ca. 7 km lang zwischen 20 und 30 m breit. Die Gewässertiefe ist von 0,5 m –3 m tief, von langsam träge biss schnell fließend. Im Bereich der Enzbrücke in Niefern ist ein Aufstau mit einem Flusskraftwerk bei dem auch ein Umgehungsgerinne (raue Rampe) als Fischaufstieg ist. Der obere Teil von der Autobahn aufwärts ist schnell fließend und ist während der Forellenschonzeit ( 1.Okt- 28. Feb.) zum angeln gesperrt. Das Gewässer ist anzusiedeln von Forellen bis Barbenregion je nach Gewässerabschnitt. Besetzt wird es in jedem Jahr mit Forellensetzlingen (Bach und Regenbogenforellen) sowie mit Karpfen K1-K2. Leider ist durch Komoraneinfall die Äsche fast ausgerottet. Weitere Fischarten sind Rotaugen und Rotfedern, Barben und Döbel auch Hecht, Zander, Brachsen und Aal sind in unserem Fischwasser heimisch. Weitere Informationen zu unserem Gewässer findet man an unserem Fischlehrpfad entlang unseres Dorfbachs, (dem renaturierten alten E.-Werk-Kanal) bei der Karl-Friedrich-Schule.